Neues Rathaus | Dr.-Külz-Ring 19 | 01067 Dresden
+49 351 488 1050
afd-fraktion@dresden.de

CDU opfert Verstand dem Klima

Die Dresdner CDU-Fraktion macht im Stadtrat gemeinsame Sache mit den Grünen, Linken und der SPD, um den „Klimaschutz zur städtischen Aufgabe von höchster Priorität“ zu machen.
Da aus Sicht der gemeinsamen Antragssteller die bisher umgesetzten Maßnahmen und Planungen der Landeshauptstadt Dresden bei Weitem nicht ausreichen würden, sollen nun alle städtischen Aktivitäten dem Klimaschutz untergeordnet werden. „Der grün-ideologische Klimahype wird nicht nur die zukünftige Entwicklung der Landeshauptstadt Dresden nachhaltig ausbremsen, sondern lässt auch am Verstand der CDU-Fraktion zweifeln, sich abermals von Grünen und Linken über den Tisch ziehen zu lassen“, kommentiert der AfD-Fraktionsvorsitzende Wolf Hagen Braun.

Die AfD-Fraktion betonte, dass zum Beispiel der Bau von Schulen oder Kindertagesbetreuung, aber nicht die vermeintliche Rettung der Welt zu den Aufgaben der Landeshauptstadt Dresden gehört und stimmte gegen den Antrag. Die derzeitige Hysterie um den sogenannten Klimanotstand führt deutschlandweit zur einer Vernichtung von Arbeitsplatzen und Wohlstand bei zeitglich den höchsten Stromkosten weltweit.

image_pdfimage_print
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial